Besucher

Wir haben 241 Gäste online
Home Produktionen > L’Amour Nomade
L’Amour Nomade PDF Drucken E-Mail

Travel fragments, encounters and images in a nomadic world

— Berlin, 1993, Pfefferberg, Festival Partage

— Bad Endorf, 2001, Marias Kino

— Wasserburg, 2004, Theater Belacqua

— Maria Luggau im Lesachtal, 2014, Theatersaal des Servitenklosters

L'Amour Nomade ist ein Tanztheaterstück, dessen Bilder auf verschiedenen Erlebnissen beruhen, die der Autor (Ingo Taleb-Rashid) in verschiedenen Ländern und Kulturen hatte. Der Aufbau des Stückes ermöglicht eine flexible Interpretation des Inhaltes, je nach Spielort und Darstellern. Die Idee besteht darin, L'Amour Nomade an den verschiedensten Orten mit den verschiedensten Menschen zu erarbeiten. Das Ergebnis wird jedesmal ein anderes sein. Dieses mal verwirklichen wir L'Amour Nomade als Abschluß eines offenen Tanztheaterlabors. Die Teilnahme steht allen Menschen offen, die Interesse an Körperarbeit haben und Erfahrungen auf als auch hinter der Bühne sammeln wollen.

 

Aufführung und Proben von "L'amour nomade" in Wasserburg 2004